10. Januar 2014 – Kino in Kaiserstuhl – ein voller Erfolg !

Breits eine Woche ist vergangen, als im Laxdal Theater Kaiserstuhl der Dokumentar Film “Negativ: Nothing” gezeigt wurde.
Pro Kaiserstuhl hat zu diesem Anlass eingeladen und war gratis zu Gast im Laxdal Theater.
Die Vorstellung war ausverkauft.
Im Kellertheater herrscht eine spezielle, wunderbare Atmosphäre, die seines gleichen sucht.
Zusätzlich waren die beiden Co-Regisseure Jan und Stefan Knüsel anwesend. Der Anlass war auch für den Kanton Aargau die Premiere
und einmalig, wird doch dieser spezielle Film schon lange als “Geheimtip” auch im Ausland gehandelt.
Durch ihre Präsenz am Abend und ihre charmante, witzige und für uns ungewohnt bescheidene Art hatten die beiden Regisseure Stefan und Jan Knüssel die Zuschauer begeistert und nach der Filmaufführung die zahlreichen Fragen beantwortet.
Mit Negative Nothing ist ihnen ein wunderbarer Dokumentarfilm gelungen. Der Film berichtet über Thomas Köhler und dessen Begegnungen mit Menschen in Japan – nach dem katastrophalen Tsunami und AKW Unfall in Fukushima.
Der Film lässt sich nur begrenzt beshreiben, man muss ihn “erleben”.

Für TELEKaiserstuhl
Sven Weidenmann

Negative_Nothing - 7

Negative_Nothing - 6

Negative_Nothing - 5

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>